Welthunger-Index 2015 "Konflikte sind die größten Hungertreiber"

Die gute Nachricht vorweg: Weltweit sterben immer weniger Menschen an Unterernährung. Doch noch immer hungert mehr als jeder Achte, bewaffnete Konflikte verschärfen das Problem.
Ein Kind im Südsudan: In dem Land gefährden Gewalt und Dürre die Ernährung der Menschen

Ein Kind im Südsudan: In dem Land gefährden Gewalt und Dürre die Ernährung der Menschen

Foto: ALBERT GONZALEZ FARRAN/ AFP
irb/mls/dpa