Neuer Katalog WHO erklärt Online-Spielsucht offiziell zur Krankheit

Wer seinen Alltag vernachlässigt, um Computer zu spielen, gilt künftig als krank. Die WHO hat Online-Spielsucht in ihren Katalog der Krankheiten aufgenommen. Viele Experten sehen das kritisch.
Symbolbild

Symbolbild

imago
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV
irb/dpa
Mehr lesen über