Experten-Interview Zugluft ist gesundheitsschädlich

Im Sommer erkälten sich viele, weil sie permanent in leichtem Durchzug sitzen, sagt Klimaärztin Angela Schuh. Im Interview spricht sie über Risiken durch Klimaanlagen, Ventilatoren und geöffnete Fenster - und Schutzmaßnahmen gegen Zugluft.
Frau vorm Ventilator: Trifft kalte Luft auf den Hals, sinkt die Temperatur in der Rachenschleimhaut, wovon Viren profitieren

Frau vorm Ventilator: Trifft kalte Luft auf den Hals, sinkt die Temperatur in der Rachenschleimhaut, wovon Viren profitieren

Foto: Corbis
Zur Person
Das Interview führte Frederik Jötten