Angeblich neuer Impfstoff Putin will Ebola besiegt haben

Mehr als 11.000 Menschen kostete Ebola zuletzt das Leben. Nun behauptet Wladimir Putin, russische Forscher hätten einen wirksamen Impfstoff entwickelt. Zweifel sind angebracht.
Wladimir Putin: Russland will einen Impfstoff gegen Ebola entwickelt haben, der effektiver ist als alle bisher bekannten

Wladimir Putin: Russland will einen Impfstoff gegen Ebola entwickelt haben, der effektiver ist als alle bisher bekannten

Foto: ALEXEI DRUZHININ/ AFP
joe