Golferleiden Yips Rätselhafter Schluckauf beim Putten

Yips ist unter Golfern gefürchtet. Das unkontrollierbare Zucken trifft die Sportler vor allem beim Putten, wenn der Ball aus kurzer Distanz eingelocht werden muss. Woher die rätselhaften Beschwerden kommen, ist noch immer nicht vollständig erforscht.
Putten: Die Ursachen des Yips-Syndroms sind noch nicht genau geklärt

Putten: Die Ursachen des Yips-Syndroms sind noch nicht genau geklärt

MARWAN NAAMANI/ AFP
Was ist eine fokale Dystonie?