Zika-Angst Olympioniken lassen Sperma einfrieren - ist das sinnvoll?

Der US-Volleyballtrainer, ein spanischer Basketballstar - mehrere Sportler planen, vor Olympia in Brasilien ihr Sperma einfrieren zu lassen. Sie haben Angst vor dem Zika-Virus, das ungeborenen Babys schadet.
Tiefgefrorene Sperma-Proben

Tiefgefrorene Sperma-Proben

Foto: LLUIS GENE/ AFP
Zika - typische Beschwerden
irb