Waldbaden und Spazierengehen Ab zwei Stunden pro Woche macht die Natur gesund, sagen Forscher

Ein Spaziergang im Park, entspannen im Wald oder am Strand: Mehr als 120 Minuten pro Woche in der Natur zu verbringen, könnte sich einer aktuellen Studie zufolge positiv auf Gesundheit und Wohlbefinden auswirken.
Egal, ob auf einmal oder an mehreren Tagen mal kurz - Zeit in der Natur scheint gesund zu machen.

Egal, ob auf einmal oder an mehreren Tagen mal kurz - Zeit in der Natur scheint gesund zu machen.

Foto: swissmediavision/ iStockphoto/ Getty Images
hle