Pfeil nach rechts

Vom 230-Kilo-Koloss zum Marathoni "Magen verkleinern lassen, ist totaler Quatsch"

Er wog 230 Kilogramm, speckte 150 davon ab - und ist jetzt drahtiger Marathonläufer: Thomas Stephan beschloss, dem Leben als Schwergewicht ein Ende zu machen. Im Interview mit achim-achilles.de erklärt er, was ihn dazu brachte und wie das fast Unmögliche gelang.
Thomas Stephan vorher - nachher: "Das klingt verrückt, aber ich musste gar nicht viel machen"

Thomas Stephan vorher - nachher: "Das klingt verrückt, aber ich musste gar nicht viel machen"

Thomas Stephan
ZUR PERSON
Das Interview führte Julia Schweinberger.