Warnung vor möglichen Glassplittern Aldi Nord ruft Hähnchen-Schnitzel zurück

Aldi Nord rät Käufern bestimmter Schnitzel-Packungen zur Vorsicht. Das Unternehmen teilt mit, es könne nicht ausschließen, dass sich in einzelnen Packungen Glassplitter befänden.

Aldi Nord
imago/ Christian Ohde

Aldi Nord


Wer in bestimmten Aldi-Nord-Filialen kürzlich Hähnchen-Schnitzel gekauft hat, sollte aufpassen: Das Unternehmen ruft derzeit 300-Gramm-Packungen seines Lieferanten Fleisch-Krone Feinkost GmbH zurück, die Mindesthaltbarkeitsdaten bis einschließlich 21. April 2019 haben. Auf der Verpackung der Schnitzel, die hier gezeigt wird, steht der Markenname Sölde.

"Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in einzelnen Packungen der genannten Sorte Glassplitter enthalten sein könnten", warnt Aldi Nord. "Das Produkt sollte daher vorsorglich nicht mehr verzehrt werden." Weiter heißt es: "Bitte bringen Sie die genannte Sorte in unsere Filialen zurück. Der Kaufpreis wird Ihnen selbstverständlich zurückerstattet."

Die Warnung bezieht sich nur auf bestimmte Aldi-Nord-Märkte. Das Unternehmen schreibt: "Die betroffene Ware wurde ausschließlich in den Gesellschaften Bargteheide, Datteln, Greven, Greiz, Hesel, Horst, Barleben/Meitzendorf, Mittenwalde, Hann. Münden, Rinteln, Schwelm, Nohra/Weimar, Weyhe und Wilsdruff gehandelt." (Zu welcher Aldi-Gesellschaft eine Aldi-Nord-Filiale angehört, können Sie hier überprüfen.)

Ebenso betont Aldi Nord, dass andere Artikel des Lieferanten oder andere Sorten des Produkts nicht von dem Problem betroffen seien.

Vorsicht auch bei Gletscherkrone-Porridge

Bei Aldi Nord läuft derzeit noch eine zweite Rückruf-Aktion. Sie betrifft Porridge-Produkte der Marke Gletscherkrone. (Details dazu finden Sie hier.)

In den Porridge-Packungen könnten Aldi Nord zufolge Hartplastiksplitter enthalten sein. Ein Teil der möglicherweise problematischen Produkte sei im ganzen Aldi-Nord-Gebiet vertrieben worden, heißt es.

mbö

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.