Nobelpreisträger zu Krebsgefahr "Ich meide rohes Rindfleisch"

Harald zur Hausen erhielt den Nobelpreis, weil er entdeckte, dass Viren Gebärmutterhalskrebs auslösen. Jetzt hat der Mediziner eine neue Gefahr ausgemacht: rohes Fleisch. Im Interview spricht er über Erreger im Carpaccio und seinen Feldzug für umfassendes Impfen.
Ein Stück rohes Fleisch: Mögliche Gefahr durch Krebsviren?

Ein Stück rohes Fleisch: Mögliche Gefahr durch Krebsviren?

Foto: Corbis
Das Interview führte Nicola Kuhrt