Diäten Low-Carb erhöht Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten

Abnehmen nach Atkins, Logi-Methode, Steinzeitdiät oder das South-Beach-Konzept: Viele Diäten dieser Art sind umstritten. Jetzt bestätigt eine aktuelle Studie die Sorgen von Kritikern. Eine kohlenhydratarme und eiweißreiche Ernährung kann das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall deutlich steigern.
Viel Eiweiß, kaum Kohlenhydrate: Bei vielen Low-Carb-Diäten steht Fleisch häufig auf dem Speiseplan

Viel Eiweiß, kaum Kohlenhydrate: Bei vielen Low-Carb-Diäten steht Fleisch häufig auf dem Speiseplan

Foto: Corbis

Die wichtigsten Nährstoffe

Ernährungsstudien

Mehr lesen über