Coaching Mehr Genuss, weniger Verzicht

Essen, was gut schmeckt? Das verkneifen sich viele Menschen aus Gesundheitsgründen - und quälen sich mit Verboten und Verzicht. Doch Ernährungspsychologen raten ausdrücklich dazu, mit mehr Genuss zu essen.


Westend61/ Getty Images

53 Prozent der Deutschen sind übergewichtig. Das zeigt eine Erhebung des Statistischen Bundesamts aus dem Jahr 2017. Gleichzeitig möchten sich laut eines Ernährungsreports der Techniker Krankenkasse 89 Prozent der Deutschen gesund ernähren.

Kein Wunder also, dass sich viele Menschen mit der Frage beschäftigen, wie sie ein paar Pfunde verlieren oder sich gut ernähren können. Kurzfristige Diäten, das zeigen Forschung und Alltag, sind jedoch wirkungslos. Nur eine langfristige Ernährungsumstellung bewirkt auch einen echten, nachhaltigen Effekt.

Das klingt mühsam - muss es aber nicht sein. Denn Ernährungspsychologen und Ökotrophologen gehen mittlerweile davon aus, dass Genuss und Freude am Essen nicht nur erlaubt, sondern sogar ein Schlüssel sind zu einer erfolgreichen Veränderung des Essverhaltens.

"Studien legen nah, dass bewusstes und genussvolles Essen dazu führt, dass man während des Essens nicht nur zufriedener ist, sondern auch langsamer isst und mehr auf Sättigungssignale achtet", sagt Michael Macht, Professor für Ernährungspsychologie an der Universität Würzburg. Mit mehr Aufmerksamkeit und Bewusstheit zu essen, ist auch deshalb so wichtig, weil 30 Prozent der Deutschen zu emotionalem Essen neigen - und bei Stress, Druck oder schlechter Stimmung wie ferngesteuert zu Zuckerkram oder anderen Geschmacks- und Kalorienlieferanten greifen. Solche Impulse kann man durchbrechen, wenn man sie sich bewusst macht und auch bewusst außer Kraft setzt.

Gemeinsam mit SPIEGEL WISSEN und SPIEGEL ONLINE hat Psychotherapeut Michael Macht ein Coaching entwickelt, mit dem Sie lernen können, genussvoller zu essen als bisher und gleichzeitig Ihr Gewicht zu halten. Über einen Zeitraum von acht Wochen stellen wir Ihnen unkomplizierte Übungen vor, die Sie darin trainieren, mit mehr Aufmerksamkeit und Freude zu essen, mehr auf Ihre Bedürfnisse zu achten und emotionale Ess-Auslöser wie Stress oder Wut zu identifizieren. Alle Übungen sind für Schlemmer, Stressesser und Gesundesser gleichermaßen geeignet.

Sie haben Interesse, bei dem Essen-mit-Genuss-Coaching mitzumachen? Die Aufgaben werden jeweils freitags per Mail verschickt. Hier können Sie sich für das kostenlose Training registrieren.

Zu jeder Ausgabe bietet SPIEGEL WISSEN ein praktisches, leicht im Alltag umsetzbares Online-Coaching passend zu seinem jeweiligen Heftthema an. Während dieser Zeit erhalten Sie immer freitags per E-Mail eine Übungseinheit, die Ihnen helfen kann, Ihr Leben besser zu gestalten. Hier den Newsletter bestellen:

SPIEGEL WISSEN 3/2019: Bei Meine-Zeitschrift.de oder bei Amazon bestellen
SPIEGEL WISSEN im Abo

Mehr zum Thema
Newsletter
SPIEGEL-WISSEN-Coaching


© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.