Wirkstoffe in Beeren: Das blaurote Wunder?
Fotostrecke

Wirkstoffe in Beeren: Das blaurote Wunder?

Foto: Patrick Seeger/ picture-alliance/ dpa/dpaweb

Herzinfarkt-Schutz So gesund sind rote Beeren wirklich

Drei Portionen Blaubeeren und Erdbeeren pro Woche sollen genügen, um das Herzinfarkt-Risiko deutlich zu senken. Das besagt eine US-Studie, die bestimmte Antioxidantien für die Schutzwirkung verantwortlich macht. Doch welche Heilskraft steckt wirklich in den Beeren?
Von Cinthia Briseño