Dubiose Allergietests Weizen und Kuhmilch waren gestern

Ärzte, Heilpraktiker und Labore verdienen Millionen mit sogenannten IgG-Allergietests, dabei sind sie nach Meinung von Fachleuten völlig ungeeignet. Trotzdem vertrauen Menschen den Ergebnissen und stellen ihre Ernährung grundlegend um.
Risiko Brötchenkauf: Der Autorin wurden per Test Allergien gegen Weizen und Roggen zugesprochen

Risiko Brötchenkauf: Der Autorin wurden per Test Allergien gegen Weizen und Roggen zugesprochen

Oliver Berg / DPA
Anzeige
Seriöse Tests auf Allergien oder Unverträglichkeiten gegenüber Nahrungsmitteln