Podcast Cover
__proto_kicker__
__proto_headline__

Intuitiv essen Wie wir lernen, wieder zu essen, was wir wollen

Wir zählen Kalorien, essen abends keine Kohlenhydrate und stressen uns mit Diäten. Aber warum? Eigentlich müssten wir nur auf unseren Körper hören, erklärt Ernährungsberaterin Maike Ehrlichmann im Podcast.
Ein Podcast von Lenne Kaffka

Es könnte alles so einfach sein. Statt jahrelang nach der besten Diät zu suchen, nach immer wieder neuen Essensregeln, die mehr Gesundheit und weniger Kilos auf der Hüfte versprechen, könnten wir einfach auf unsere Körpersignale hören. Aber: "Denen zuzuhören haben wir größtenteils verlernt", sagt Ernährungsberaterin Maike Ehrlichmann im Podcast.

Vor 15 Jahren hat auch sie wieder damit begonnen, mehr auf ihren Hunger und Sättigungsgefühle zu achten, denn darum geht's beim intuitiven Essen. "Es ist das, was die Menschheit seit Tausenden Jahren gemacht hat, bis wir es dann abgeschafft haben."

Umso wichtiger sei es, sich bewusst zu machen, warum wir die Zeichen unseres Körpers nicht mehr verstehen: Laut Ehrlichmann gibt es eine ganze Reihe von sogenannten Signalstörern. Dazu gehört "jede Form von Display", also Smartphones, Tablets oder TV-Bildschirme, die uns beim Essen ablenken.

Maike Ehrlichmann: "Diese nährstoffspezifischen Herangehensweisen wie im Chemiebaukasten zu basteln, das läuft nicht."

Maike Ehrlichmann: "Diese nährstoffspezifischen Herangehensweisen wie im Chemiebaukasten zu basteln, das läuft nicht."

Foto: Magdalena Rodziewicz

Aber auch Stress kann unser Appetitsystem durcheinanderwirbeln. "Unter Stress fordert das Gehirn oft Energie an, obwohl es gar keine bräuchte. Stress führt dazu, dass ein Hunger entsteht, der tatsächlich auch gefühlt wird", erklärt Ehrlichmann im Podcast.

Wie lernt man also, die eigenen Körpersignale wieder richtig zu deuten? Wie lässt sich das intuitive Essen in den Alltag integrieren? Und warum nimmt man davon nicht zu? Auf diese und weitere Fragen antwortet Maike Ehrlichmann im Ideen-Podcast "Smarter leben".

Um die neueste Folge zu hören, klicken Sie oben am Artikelanfang einfach auf Play.

SPIEGEL-Wissen-Coaching: "Intuitiv essen"

Gemeinsam mit dem Team von SPIEGEL WISSEN hat Ehrlichmann auch ein Coaching entwickelt, mit dem Sie das intuitive Essen zu üben.

Wenn Sie sich hier registrieren, erhalten Sie bis Ende Oktober jeweils freitags einen kostenlosen Newsletter mit Übungen. Die ersten beiden Coaching-Einheiten wurden bereits veröffentlicht und lassen sich hier nachlesen.

Der ganze Podcast zum Lesen

Podcast »Smarter leben« abonnieren

Sie können »Smarter leben« in allen Podcast-Apps kostenlos hören und abonnieren. Klicken Sie dafür einfach auf den Link zu ihrer Lieblings-App:

Und abonnieren Sie dann den Podcast, um keine Folge zu verpassen. Wenn Sie lieber eine andere Podcast-App nutzen, suchen Sie dort einfach nach »Smarter leben«. Den Link zum RSS-Feed finden Sie hier .

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.

Abonnieren bei

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.