Laufcamps in Ostafrika "Die Höhe ist eine harte Schule"

Marathon: Tausende laufen dieselben 42 Kilometer und am Ende gewinnt ein Ostafrikaner. Sind Höhentrainingslager das Geheimnis der Erfolge? Zwei deutsche Hobbyläufer über ihre Erfahrungen in Laufcamps in Kenia und Äthiopien.
Symbolbild

Symbolbild

Foto: Getty Images/Cultura RF
Mareike Dottschadis (ganz links) und Tobias Singer (dritter von links) mit anderen Teilnehmern eines Laufcamps in Äthiopien.

Mareike Dottschadis (ganz links) und Tobias Singer (dritter von links) mit anderen Teilnehmern eines Laufcamps in Äthiopien.

Foto: Mareike Dottschadis, Tobias Sing