Lebenserwartung Schlaftabletten erhöhen Krebsrisiko

Das Ergebnis weckt Zweifel am unbefangenen Tablettenkonsum: Wer nur alle drei Wochen Schlafmittel einnimmt, hat ein erhöhtes Risiko, an Krebs zu erkranken und früher zu sterben. Das zeigt der Vergleich Zehntausender Menschen.
Schlaftabletten: Gesundheitsgefährdung selbst bei niedriger Dosierung

Schlaftabletten: Gesundheitsgefährdung selbst bei niedriger Dosierung

Foto: dpa
boj/dpa/dapd
Mehr lesen über