Leistungssport Forscher tüfteln am Training der Zukunft

Um Hochleistungsathleten auf Rekordkurs zu bringen, wird das Training mit Puls- oder Laktatanalysen penibel gesteuert. Doch Forscher setzen zunehmend auf Erschöpfungsparameter. So messen sie, wie schnell oder langsam der Körper regeneriert.
Laktattest bei Spieler von Werder Bremen: Messung einzelner Parameter genügt nicht für eine optimale Trainingssteuerung

Laktattest bei Spieler von Werder Bremen: Messung einzelner Parameter genügt nicht für eine optimale Trainingssteuerung

Foto: Carmen Jaspersen/ dpa