Blei im Leitungswasser "Rohre restlos austauschen"

Wo kommen noch Bleirohre in der Trinkwasser-Versorgung vor, wie gefährlich sind sie? Ingenieur Thomas Rapp erklärt, wie man sein Risiko verringert, Blei und andere Schwermetalle mit dem Leitungswasser aufzunehmen.
Frisches Leitungswasser: In manchen Gebäuden gibt es noch alte Bleirohre

Frisches Leitungswasser: In manchen Gebäuden gibt es noch alte Bleirohre

Foto: Lukas Schulze/ dpa
Zur Person