Eltern von Magersüchtigen "Es geht nicht um Schuld"

Wenn das eigene Kind immer mehr Gewicht verliert, wissen Eltern oft nicht, was sie tun sollen. Viele plagen Schuldgefühle. Eine Mutter erzählt, wie die Magersucht der Tochter ihr Leben verändert hat.
Von Nora Burgard-Arp
Bei Verdacht auf Essstörungen: Wie Familie und Freunde helfen können
Foto: Jens Kalaene/ picture alliance / dpa