Studie der WHO Vier von fünf Jugendlichen bewegen sich zu wenig

Viele Eltern von Teenagern dürften mäßig überrascht sein: Jugendliche betätigen sich zu selten körperlich im Alltag. Das bescheinigt nun auch die Weltgesundheitsorganisation. Ein Land schnitt besonders schlecht ab.
Füße hoch: Bei vielen Jugendlichen offenbar eher das Standardprogramm

Füße hoch: Bei vielen Jugendlichen offenbar eher das Standardprogramm

Foto: Artur Debat/ Getty Images
jok/AFP
Mehr lesen über