Lebensmittel Frankreich verbietet umstrittenen Weißmacher Titandioxid

In Frankreich dürfen Lebensmittel in Zukunft kein Titandioxid mehr enthalten, da der Stoff möglicherweise krebserregend wirkt. Die winzigen Partikel sind als Zusatzstoff E171 gekennzeichnet.
Auch Mozzarella wird mitunter Titandioxid zugesetzt

Auch Mozzarella wird mitunter Titandioxid zugesetzt

Foto: BRETT STEVENS/ Getty Images
irb/nck/AFP