Kampagne in Mexiko Erst Knie beugen, dann Bus fahren

Nirgendwo leben so viele übergewichtige Menschen wie in Mexiko. Um gegen die Fettsucht ihrer Bevölkerung ankämpfen, ruft Mexiko-Stadt zu Kniebeugen auf - an den Busstationen. Ein Erlebnisbericht.
Runter geht's: Eine Frau macht Kniebeugen an einer Bushaltestelle

Runter geht's: Eine Frau macht Kniebeugen an einer Bushaltestelle

Andrea Sosa Cabrios/ dpa
Von Andrea Sosa Cabrios, dpa