Onkologen-Warnung Schlechte Ernährung erhöht das Krebsrisiko

Mit zunehmenden Pfunden steigt die Gefahr, an Krebs zu erkranken. Mediziner weisen darauf hin, wie wichtig eine gesunde Ernährung auch bei der Krebsvorsorge ist. Ein möglicherweise besonders riskantes Lebensmittel erforscht der deutsche Nobelpreisträger Harald zur Hausen.
Mittag an der Imbissbude: Schlechte Essgewohnheiten können das Krebsrisiko steigern

Mittag an der Imbissbude: Schlechte Essgewohnheiten können das Krebsrisiko steigern

Foto: THOMAS KIENZLE/ ASSOCIATED PRESS
wbr/dpa