Podcast Cover
__proto_kicker__
__proto_headline__

Gesundheit Wie unsere Zähne ein Leben lang gesund bleiben

Was die Zahnpflege betrifft, haben sich die Empfehlungen verändert. Neben der Hygiene kommt es auch auf den Lebensstil an. Welche Tipps helfen, erklärt Zahnarzt und Uni-Professor Stefan Fickl.
Ein Podcast von Lenne Kaffka

Wie Zähne putzen funktioniert, lernen wir eigentlich als Kinder. Nur: Was vor ein paar Jahrzehnten galt, entspricht heute nicht mehr unbedingt den Empfehlungen.

»Es haben sich schon viele Dinge über die letzten Jahre und Jahrzehnte auch in der Zahnmedizin geändert. Viele Dinge, die früher wie ein Pflock eingebettet waren, sind heute nicht mehr so ganz klar«, sagt Stefan Fickl, Zahnarzt und Professor an der Universität Würzburg, im SPIEGEL-Podcast »Smarter leben«.

»Jetzt wissen wir aus einer Reihe von Studien, dass wahrscheinlich der Effekt von Zahnseide extrem überschätzt wurde«, nennt Fickl als Beispiel. »Die Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung, empfiehlt es daher nicht mehr als eine ihrer Säulen der guten Mundhygiene oder des Erhalts des Zahnes.«

Stefan Fickls Buch »Auf den Zahn gefühlt« erscheint am 6. Oktober

Stefan Fickls Buch »Auf den Zahn gefühlt« erscheint am 6. Oktober

Foto: Arne Schultz

Falls sich nach dem Putzen noch Essensreste in den Zwischenräumen befinden, könnten Interdentalbürsten das bessere Hilfsmittel sein als ein dünner Faden, so Fickl. Allerdings sollte die Größe der Bürsten in Absprache mit Fachleuten ausgewählt werden. Entscheidender sei es aber, die Zähne täglich mit einer fluoridhaltigen Zahnpasta zu reinigen. »Fluorid ist das Wichtigste von allem.«

Um möglichst ein Leben lang gesunde Zähne zu behalten, reicht es nicht, die richtige Zahnputztechnik zu beherrschen. Vieles hängt auch vom Lebensstil ab, etwa der Art, wie wir essen und davon, was und wann wir es zu uns nehmen.

Welche Dinge sollten wir also unbedingt tun und welche vermeiden? Worauf kommt es beim Zähneputzen wirklich an? Und welchen Einfluss haben gesunde Zähne auf unser allgemeines Wohlbefinden? Darüber spricht Stefan Fickl im SPIEGEL-Podcast »Smarter leben«.

Die aktuelle Folge hören Sie hier:

Podcast Cover
__proto_kicker__
__proto_headline__
Podcast »Smarter leben« abonnieren

Sie können »Smarter leben« in allen Podcast-Apps kostenlos hören und abonnieren. Klicken Sie dafür einfach auf den Link zu ihrer Lieblings-App:

Und abonnieren Sie dann den Podcast, um keine Folge zu verpassen. Wenn Sie lieber eine andere Podcast-App nutzen, suchen Sie dort einfach nach »Smarter leben«. Den Link zum RSS-Feed finden Sie hier .

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.

Abonnieren bei

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.