Pfeil nach rechts
Pflegebett im Kinderhaus Atemreich: Für lautes Toben sind viele Kinder zu krank
Pflegebett im Kinderhaus Atemreich: Für lautes Toben sind viele Kinder zu krank
Kinderhaus AtemReich

Künstlich beatmet Wenn Kinder mit Maschinen leben

Die Versorgung von künstlich beatmeten Patienten ist extrem aufwendig: Im Münchner Atemreich betreuen 120 Angestellte bis zu 18 Kinder, die hier leben, gepflegt werden und zur Schule gehen. Ein Besuch.
Von Fabian Müller
Bär, Kind, Rollstuhl: Riesiger, intensivpflegerischer Bedarf

Bär, Kind, Rollstuhl: Riesiger, intensivpflegerischer Bedarf

Kinderhaus AtemReich
Lebensrettende Kabel, lebenswichtige Kuscheltiere: Später das Leben selbst gestalten

Lebensrettende Kabel, lebenswichtige Kuscheltiere: Später das Leben selbst gestalten

Kinderhaus AtemReich
Mehr lesen über