Burnout-Kongress Was den Menschen ins Hamsterrad treibt

Stehen Menschen ständig unter Stress, leidet der ganze Körper. Der Neurobiologe Gerald Hüther ging auf einem Burnout-Kongress in Heidelberg einer grundlegenden Frage nach: Wie kommt der Mensch auf die verrückte Idee, so viel Leistung bringen zu müssen, bis er umfällt?
Burnout: Wenn Menschen nicht mehr die Bremse ziehen können, werden sie krank

Burnout: Wenn Menschen nicht mehr die Bremse ziehen können, werden sie krank

Foto: Oliver Berg/ picture alliance / dpa