Chronischer Stress Wie uns Dauerbelastung krank macht

Gelegentlicher Stress ist positiv. Wenn der Körper aber dauernd in Alarmbereitschaft ist, brennt der Mensch aus und wird krank. Neuroendokrinologen raten, frühzeitig auf die Bremse zu treten.
Schneller Alltag: Dauerstress schadet dem Körper und der Psyche

Schneller Alltag: Dauerstress schadet dem Körper und der Psyche

Foto: Kimimasa Mayama/ dpa