Diabetes und psychische Erkrankungen Gefährliche Kombination

Depression, Demenz und Angststörungen: Psychische Leiden und Diabetes sind enger miteinander verknüpft, als viele ahnen. Um zu verhindern, dass die Psyche bei der Behandlung der Volkskrankheit zu kurz kommt, haben Ärzte jetzt neue Leitlinien eingeführt.
Blutzuckerkontrolle: Diabetes und die Psyche sind eng miteinander verknüpft

Blutzuckerkontrolle: Diabetes und die Psyche sind eng miteinander verknüpft

Foto: AP/dpa

Diabetes mellitus