Gewalt in der Pflege "Halt dein Maul, sonst kommst du ins Heim"

Wenn Pflegende schimpfen und drohen, wird selten darüber gesprochen. Wenn Pflegebedürftige beißen und kratzen, genauso wenig. Zu groß sind Scham und Schuldgefühle. Ein Portal bietet jetzt Hilfe in Krisensituationen.
Gewalt in der Pflege: Zur körperlichen Gewalt gehören Schlagen und Schütteln oder die Fixierung mit Gurten am Bett

Gewalt in der Pflege: Zur körperlichen Gewalt gehören Schlagen und Schütteln oder die Fixierung mit Gurten am Bett

Foto: Corbis
Gewalt in der Pflege - Hintergrundinformationen
Mehr lesen über