Pfeil nach rechts

Krankenkassen Druck auf psychisch Kranke wächst

Krankenkassen mischen sich zunehmend in die Behandlung psychisch Kranker ein. Sachbearbeiter drohen mit Kürzungen und drängen Patienten zum Arbeiten. Das soll Geld sparen, doch die Versicherer erreichen oft gerade das Gegenteil, warnen Therapeuten.
Therapiesitzung: Manche Patienten werden durch die Anrufe zurückgeworfen

Therapiesitzung: Manche Patienten werden durch die Anrufe zurückgeworfen

Corbis