Essstörung Orthorexia nervosa Gefährlich gesund

Kein Fleisch, kein Zucker, keine gekochten Mahlzeiten: Das Bedürfnis, sich gesund zu ernähren, kann zwanghafte Züge annehmen. Schon sprechen Mediziner von einer neuen Form der Essstörung: Orthorexia nervosa, krankhaftes Gesundessen. Doch die Diagnose ist umstritten.
Frische Früchte: Zu viel des Guten

Frische Früchte: Zu viel des Guten

Corbis