Pfeil nach rechts

Pflege und Tod Lasst den Sterbenden ihre Hoffnungen

Viele unheilbar Kranke wehren sich noch Stunden vor dem Tod gegen ihr Sterben und hoffen auf ein Wunder. Ärzte und Pflegekräfte erwarten dagegen oft, dass Patienten das Unvermeidliche akzeptieren. Diese Forderung ist nicht nur weltfremd, sie ist inhuman, schreibt der Psychologe Ernst Engelke.
Grabstein: Sterbenskranke haben das Recht, gegen ihr Leiden zu protestieren

Grabstein: Sterbenskranke haben das Recht, gegen ihr Leiden zu protestieren

DPA
ZUM AUTOR
Ernst Engelke