Phänomen Pareidolie: Ein Gesicht? Wo?
Foto: Wolfram Steinberg/ dpa
Fotostrecke

Phänomen Pareidolie: Ein Gesicht? Wo?

Psychologie Warum wir überall Gesichter sehen

Auf dem Mars, im Käsetoast oder in der Hausfassade: Menschen erkennen Gesichter an Orten, an denen eigentlich keine sein sollten. Sogar im Mutterleib verfolgen Babys entsprechende Muster.
Valentin Frimmer, dpa/brt