Kinder- und Jugendpsychiater "Abhängigkeit von sozialen Medien gibt es nicht"

Von Michael Schulte-Markwort
Von Michael Schulte-Markwort
WhatsApp, Instagram, Facebook: Experten warnen vor der Suchtgefahr des Internets. Der Kinder- und Jugendpsychiater Schulte-Markwort kontert: "Hören wir auf, unseren Kindern Probleme einzureden."
Foto: Maskot/ Getty Images/Maskot
Zum Autor
Foto: Nina Grützmacher
Anzeige
Titel: Kindersorgen: Was unsere Kinder belastet und wie wir ihnen helfen können
Herausgeber: Knaur TB
Seitenzahl: 368
Autor: Schulte-Markwort, Prof. Dr. Michael
Für 10,99 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier