Psychische Störungen im Film Irre Mörder, anzügliche Therapeuten

"A Beautiful Mind", "Rain Man", "Das Schweigen der Lämmer": In vielen Filmen sind Protagonisten psychisch krank. Wann zeichnen Filme ein realistisches Bild, wann bilden sie bloß Vorurteile ab?
Szene aus "Reine Nervensache": Geht ein Mafiaboss zum Psychiater...

Szene aus "Reine Nervensache": Geht ein Mafiaboss zum Psychiater...

Foto: ddp images
Zur Autorin
Foto: privat