Psychologie Warum Menschen eine Diktatur verteidigen

Von miserablen Ehen bis hin zu Diktaturen: Oft verteidigen Menschen jene Systeme, in denen sie leben - trotz schlechter Bedingungen. Jetzt haben Psychologen herausgefunden, unter welchen Umständen sie das tun.
Pro-Assad-Demo: Menschen neigen dazu, das System zu verteidigen, in dem sie leben

Pro-Assad-Demo: Menschen neigen dazu, das System zu verteidigen, in dem sie leben

Foto: Sana Handout/ dpa
jha
Mehr lesen über