Pfeil nach rechts

Extreme Zeit Jeder zehnte Pubertierende ist psychisch krank

Essstörungen, Depressionen, Zwangserkrankungen: Viele Pubertierende entwickeln psychische Störungen und müssten behandelt werden. Nur wenige nehmen ärztliche Hilfe in Anspruch. Forscher fahnden nach den Risikofaktoren.
Party im Freien: Extremere Verhaltensweisen während der Pubertät

Party im Freien: Extremere Verhaltensweisen während der Pubertät

DPA
*Name von der Redaktion geändert