Sinnvoll fluchen Scheiße, tut das weh!

"Scheiße" sagt man nicht? Von wegen. Im richtigen Augenblick ist Fluchen ein Segen. Wohldosiert können Schimpfwörter Schmerzen lindern oder das Durchhaltevermögen steigern.
Von Stefanie Schramm und Claudia Wüstenhagen
Sichtlich verärgert: Beim Fluchen baut man erst so richtig Dampf auf

Sichtlich verärgert: Beim Fluchen baut man erst so richtig Dampf auf

Foto: Corbis
Anzeige
Zur Autorin
Foto: Baris Guerkan
Zur Autorin
Foto: Baris Guerkan
Mehr lesen über