Neue Diagnose Skin Picking Kratzen, bis das Blut kommt

Jede Hautunebenheit kratzen die Betroffenen auf, bis nur noch ein blutiger Krater zurückbleibt: Skin Picking zählt ab Mai offiziell zu den psychischen Erkrankungen. Experten allerdings streiten über den Sinn der Diagnose - manche bezweifeln sogar die Existenz der Störung.
Aufgekratzte Haut: Skin Picking ist ab Mai offiziell eine psychische Erkrankung

Aufgekratzte Haut: Skin Picking ist ab Mai offiziell eine psychische Erkrankung

Foto: Corbis
Mehr lesen über
Verwandte Artikel