Bei Verdacht auf Essstörungen Wie Familie und Freunde helfen können

Was tun, wenn eine Jugendliche ungesund dünn wird und der Verdacht aufkommt, sie leide an Magersucht? Psychotherapeuten raten dann zu einem Gespräch - und auf manche Verhaltensweisen zu verzichten.
Jens Kalaene/ picture alliance / dpa
Mögliche Anzeichen einer Essstörung
wbr/dpa