WHO-Analyse So gefährlich sind Abtreibungen weltweit

Keine Verhütungsmittel und ungewollt schwanger - vor allem in armen Ländern stürzt das Frauen oft in Verzweiflung. Millionen wissen sich dann nur durch Abtreibung zu helfen. Aber das ist oft lebensgefährlich für sie.
Demonstrantin in Valparaiso (Chile): Der Text bedeutet übersetzt "Straffreie Abtreibung. Für das Recht zu entscheiden"

Demonstrantin in Valparaiso (Chile): Der Text bedeutet übersetzt "Straffreie Abtreibung. Für das Recht zu entscheiden"

Foto: Yvo Salinas/ dpa
hei/dpa