Medizinischer Durchbruch Brasilianerin erhält Gebärmutter einer Toten - und bringt gesundes Kind zur Welt

Nachdem Ärzte einer Brasilianerin die Gebärmutter einer Verstorbenen implantiert hatten, wurde sie Monate später schwanger und bekam ein Mädchen. Nach der Geburt wurde der Uterus wieder entfernt.
Ärzteteam mit Baby

Ärzteteam mit Baby

Foto: Hospital das Clinicas / DPA
Ultraschallaufnahme der Gebärmutter mit Fötus

Ultraschallaufnahme der Gebärmutter mit Fötus

Foto: Dani Ejzenberg / DPA
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV
koe/dpa