Flensburg Neue ökumenische Klinik will keine Abtreibungen vornehmen

In Flensburg entsteht aus zwei kirchlichen Kliniken eine ökumenische. Schwangerschaftsabbrüche soll es auf Wunsch des katholischen Parts nicht mehr geben. In der Region regt sich Widerstand.
In Flensburg soll ein ökumenisches Krankenhaus entstehen

In Flensburg soll ein ökumenisches Krankenhaus entstehen

Foto: imago images
wbr