Geburtenrückgang Deutschland verliert Großfamilien

Die Deutschen bekommen heute deutlich weniger Kinder als noch vor fünfzig Jahren. Der Hauptgrund dafür ist, dass es weniger Großfamilien gibt. Kinderlosigkeit spielt eine vergleichsweise kleine Rolle.
Neugeborenes

Neugeborenes

Foto: Daniel Karmann/ dpa
irb/dpa
Mehr lesen über Verwandte Artikel