Wegen neuer Ausbrüche Regierung prüft Masern-Impfpflicht für Kinder

Infektionen mit dem gefährlichen Masernerreger häufen sich. Nun beraten SPD und Union darüber, Impfungen von Kindern gesetzlich vorzuschreiben. Die Krankheit ist hochgradig ansteckend und kann tödlich enden.
Symbolbild

Symbolbild

Foto: Marius Becker/ dpa
beb