Schwangerschafts-Quiz Zeigt her eure Bäuche

Verrät der Bauch der Mutter, ob es ein Junge oder Mädchen wird? Bringt die Schwangerschaft auch die Hormone des werdenden Vaters durcheinander? Ab wann lässt sich das Kind mit Mozart-Klängen beglücken? Testen Sie Ihr Wissen über neun ganz besondere Monate.

Schwangere: Viele Veränderungen in kurzer Zeit
Corbis

Schwangere: Viele Veränderungen in kurzer Zeit


Für ganz Eilige: Hier geht es direkt zum Quiz!

Bitte, bitte - bleib weiß! Sollte es einen Gott geben, so dürfte dieser wohl leicht den Überblick verlieren angesichts der Unmengen von Stoßgebeten, die sich rund um das weiße Feld auf dem Schwangerschaftstest drehen. Oder genau gegenteilig inständig den rosa Streifen hervorzaubern sollen, der eine Schwangerschaft anzeigt. Denn ob erwünscht oder nicht: Die Schwangerschaft und der daraus entstehende kindliche Wirbelwind stellen das gewohnte Leben von Frau und Mann gehörig auf den Kopf. So gehörig wie kaum etwas sonst im Leben.

Zusätzlich zu dem Wunder, dass aus Spermium und Eizelle ein neues Leben entsteht - das ziemlich schnell einen eigenen Willen entwickelt -, vollbringt der Körper in der Schwangerschaft wahre Höchstleistungen. Die Gebärmutter wächst in wenigen Wochen um ein Vielfaches ihrer selbst, der Hormonhaushalt ändert sich, die Haut muss sich sagenhaft dehnen.

Und wie könnte es anders sein bei einem so elementaren Teil des Lebens: Es ranken sich zahlreiche Mythen darum. Die Liste der Ratschläge ist gigantisch: Es klappt nicht auf Anhieb? Dann machen Sie nach dem Sex einen Kopfstand. Sie wollen gerne einen Jungen? Nichts leichter als das: Tragen Sie Socken beim Sex, essen Sie viel Müsli, richten Sie sich nach den Mondphasen. Und an der Form des Bauches können Sie dann ablesen, ob es mit dem Wunschgeschlecht geklappt hat. Alles Hokuspokus? Oder ist doch etwas dran an solchen "Volksweisheiten"? Testen Sie ihr Wissen in unserem Schwangerschafts-Quiz!

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.