Social Freezing Wenn der Kinderwunsch auf Eis liegt

Eizellen einfrieren und später Kinder bekommen - auch in Deutschland interessieren sich immer mehr Frauen für Social Freezing. Die Methode bietet jedoch keine "Babyversicherung", warnen Experten.
Kassetten mit eingefrorenen Eizellen: Mit 25 lassen sich deutlich einfacher Eizellen gewinnen als mit 35

Kassetten mit eingefrorenen Eizellen: Mit 25 lassen sich deutlich einfacher Eizellen gewinnen als mit 35

Foto: Sebastian Kahnert/ dpa
Von Andrea Barthélémy, dpa