Personalmangel Viele Hebammen betreuen mehr als drei Gebärende gleichzeitig

Die Eins-zu-eins-Betreuung von gebärenden Frauen kann in Krankenhäusern oft nicht gewährleistet werden. Zwei Gutachten zeigen: Häufig müssen Hebammen für mehrere Geburten gleichzeitig sorgen.
Schwangere bei einer Untersuchung: Die Arbeitssituation von Hebammen in Deutschland ist prekär (Symbolbild)

Schwangere bei einer Untersuchung: Die Arbeitssituation von Hebammen in Deutschland ist prekär (Symbolbild)

Foto: Science Photo Library/ Getty Images
Deutsche Welle
kry/AFP
Mehr lesen über