Pfeil nach rechts
©  Eva Haeberle / SPIEGEL ONLINE

Penis-Krise bei Männern Kleine Panik!

Frauen beäugen ihr Geschlechtsteil zunehmend kritisch. Damit sind sie nicht allein: Zu winzig, zu schlaff, nicht gut genug - auch der Mann und sein Penis scheinen in einer Identitätskrise zu sein.
Von Heike Kleen

Aktenzeichen XX - zur Autorin

Anzeige
Titel: Guten Morgen, Latte!: Das große Buch vom Penis und was sonst noch dranhängt - Erkenntnisse über ein phänomenales Organ
Herausgeber: Goldmann Verlag
Seitenzahl: 272
Autor: Wilke, Jesko
Für 12,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Anzeige
Titel: Männer: Eine Spezies wird besichtigt
Herausgeber: Goldmann Verlag
Seitenzahl: 384
Autor: Schwanitz, Dietrich
Produkt steht nicht mehr zur Verfügung Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Anzeige
Titel: Männerspagat: Wie wir mit Offenheit, Respekt und Leidenschaft die alten Rollen überwinden
Herausgeber: Eichborn
Seitenzahl: 256
Autor: Schumacher, Hajo
Für 20,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV